Frage2290

Home       Bibelkreis.ch  Download dieses Frame mit rechter Maustaste:==>2290   kühler Schornstein

Gesendet: Mittwoch, 15. Juni 2005 01:17

An: h.p.wepf_______bibelkreis.ch

Betreff: Forumfrage: livenet

Lieber Herr Wepf

Wie sind Ihre Verbindungen zu livenet  & jesus.ch

Livenet ist ja bekanntlich das offizielle und führende Webseiten-Portal der Schweizer Christen in der Schweiz.

Die wenigsten wissen aber vermutlich, mit welchen zweifelhaften Mitteln und Methoden für diese Webseite geworben wird.

Zum Beispiel:

-------------

(Hinweis auf etwas was Christen gar nicht erwähnen sollen)

Holder of domain name: (Livenet)

https://www.switch.ch/id/search-domain.html?dom_Hinweis auf etwas, was Christen gar nicht erwähnen sollen

Ist es "christlich", wenn versucht wird, mit solch fragwürdigen Methoden die Besucherzahlen der Livenet-Webseite zu steigern.

Oder gilt wohl das Motto: "Der Zweck heiligt die Mittel"

Wie denken Sie über solche Methoden und Mittel?

Freundliche Grüsse

Roger Urs A.

 

-----Ursprüngliche Nachricht-----

Von: Hans Peter Wepf [mailto:h.p.wepf_______bibelkreis.ch]

Gesendet: Mittwoch, 15. Juni 2005 05:36

An: Roger

Betreff: AW: Forumfrage: Livenet

Lieber Roger

Ich habe ein Problem. Bei gibt es genau aus den Gründen die Du erwähnt hast, keine Links auf diese Websiten. (es sollte so sein) wenn ich nun die Frage so hochlade, dann habe ich welche. Ich könnte es so machen das ich die Frage ohne aktive Link hochlade. Wie denkst Du darüber?

Mit freundlichen Grüssen

Hans Peter

 

Lieber Hans Peter

Vielen Dank für Deine die rasche Antwort.

Ja, das ist ein guter Vorschlag (ohne aktive Link) und angemessen.

Und noch etwas, es ist nicht meine Absicht, Livenet "madig zu machen".

Wie heisst es doch in Jak. 3,1:

... denn wir alle straucheln oft ...

Das "ungezügelte Fleisch" regt sich ja schnell auf und sieht schnell ein Haar in der Suppe (besonders bei anderen).

Viel Gnade ist nötig um nicht lieblos über andere herzufahren.

Auch möchte ich bekenne, dass ich mich auch schon über Bibelkreis.ch aufgeregt habe. Hernach bereue ich dann solche Ungezügeltheiten.

"Heisser Ofen - kühler Schornstein"

hat mir in dieser Hinsicht viel Licht geschenkt.

(Andachten - Verändert in Sein Bild - 6. Juni von A.W. Tozer)

 

Mittel und Methoden werfen aber aus meiner Sicht eine grundsätzliche Frage auf. Denke, dass es nicht egal ist, wie das Werk des Herrn vorangetrieben wird. (z.B. "neuen Wagen" siehe 1. Chr. 13,7)

Auch Weltmenschen haben in der Regel eine feines Gespür, wenn Fromme das Evangelium nicht lauter vorantreiben.

Vielleicht hat aber Beat Baumann (Livenet) eine Erklärung oder Rechtfertigung für solche "Praktiken".

In diesem Sinne nochmals vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und herzliche Segenswünsche.

Freundliche Grüsse

Roger

 

PS.

Übrigens, dass bibelkreis.ch nicht mit Werbung und Bannern "zugepflastert"

wird, ist sehr vorbildlich.

Nichts gegen Werbung, aber dafür gibt es ja eine Linkseite wo für andere Webseiten "Werbung" gemacht werden kann...

 

Könnte es sein, dass Livenet das so gestaltet hat, dass Abhängige zu der "Pornofrei" Seite finden, die Seite, wo sie Hilfe finden können.

Stephan