Frage2628   Home       Download dieses Frame mit rechter Maustaste:===>2628 Narnia-Film

Hallo Hans-Peter,
 
ich komme schon seit einigen Jahren auf deine HP. Leider finde ich sie sehr unübersichtlich. Wenn ich etwas suche, weiß ich nicht, wo ich da klicken soll. Ich wollte z.B. mal schauen, ob ihr etwas über den Narnia-Film habt, finde aber auch keine Suchfunktion.
 
Mit geschwisterlichen Grüßen
Gabi N.
Liebe Gabi   

herzlichen Dank für das vergleichsweise  harmlose Urteil über .

Die Website funktioniert ungefähr so:  ==>    infowebs.htm

Ansonsten ist   keine Website zur Beurteilung von Filmen. Aber da dieser Film ja angeblich einem Buche von CSL nachempfunden wurde, werde ich den eventuell mal anschauen. Ich werde dann schauen ob ich auch so ein miserables Gefühl bekomme, wie ich es mal bekam,  als ich ein Buch von CSL anlas. Bei allem Pseudochristlichen sträubt sich etwas in mir, dann lieber was "echtes" wie "Spiel mir das Lied vom Tode", oder so--,  als so pseudochristlichen Schmarren... und sie werden hingehen zu den Fabeln...

in IHM
Hans Peter

Meine Antwort an eine Christliche Website "Soulsaver-Team"  in dieser Woche   10.12.05

Ich Ich bin wiedergeborener Christ, also brauche ich keine Fabeln von Verführern von Unten

Mit freundlichen Grüssen

 Hans Peter Wepf

 

Hallo zusammen

Eine weitere Page die es nicht begreift... Nach dem Luther-Film,
Passions-Film und dem "Herr der Ringe"-Film meinen nun die einen, es
würde sich noch eine vierte Möglichkeiten ergeben um zu evangelisieren?
Haben diese Menschen noch nicht begriffen, dass je mehr "christliche"
Filme es gibt, je mehr Abfall es in der Gesellschaft gibt? Wo sind denn
all die Christen, die aufgrund dieser vier Filme Busse getan haben,
umgekehrt sind, wiedergeboren wurden? Wo sind diese Leute? Was in der
Welt -> Film, TV, Kino, Medien Erfolg hat, hat nichts mit Jesus und der
Bibel zu tun!

Gruss
Michael / CH