Frage2637   Home       Download dieses Frame mit rechter Maustaste:===> 2637  Protestantismus

Mich würde interessieren woher das Wort Protestantismus kommt und was es genau bedeutet ?

Es grüsst Margeritha

 

Liebe Margeritha

Das ist eine ganz eigenartige, aber für das protestantische System hochnotpeinliche Sache. Luther, der sich als echter Patriot dagegen verwahrte, dass die die Ablassgelder, gegen die er ja prinzipiell nichts einzuwenden hatte!! - statt in Sachsen in dem verhurten Rom eingesetzt werden sollten, kam deswegen langsam aber sicher in politische Not. Alles was Luther ja tat, war nur "Theologie" im Sinne der menschlichen Politik.  Das konnte nicht gut kommen und Luther und seine halbe Kumpanei wurde von dem  2. Reichstag in Speyer exkommuniziert. Man sieht auch darin die totale Verquickung von Politik und Religion. Der Reichstag---!! exkommunizierte.
 Die also Exkommunizierten protestierten gegen den Ausschluss aus der Hurenkirche und wurden seitdem Protestanten genannt. Peinlich nicht war?  Die Protestanten wollten nicht aus der römischem Kirche heraus. Heute wollen sie wieder rein  und müssen nun protestieren, da die römische Hure ihre Kinder nicht sooo ganz einfach wieder in Ihren Schoss aufnimmt.

in IHM
Hans Peter

 

18.12.05

Lieber Hans Peter

Die Gedächtniskirche in Speyer wurde in den Jahren 1893 bis 1904 zur Erinnerung an die im Jahr 1529 in Speyer vollzogene Protestation errichtet. Die Auseinandersetzungen zwischen Protestanten und Katholiken im ausgehenden 19.

Jahrhundert hatten ihre Auswirkungen auch auf den Kirchenbau. Die Gedächtniskirche sollte eine Hauptkirche der gesamten protestantischen Christenheit werden. ...

Zum nachlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ged%C3%A4chtniskirche_(Speyer)

Weitere Infos:

https://de.wikipedia.org/wiki/Protestation_zu_Speyer

Sowie eine Gedenkbriefmarke zu diesen Anlaß:

https://philatelie.deutschepost.de/maurizio/jahrgaenge/04/040802.jhtml

Die Protestatio (latein.) übersetzt ins Deutsche von Ph. Mel.:

https://luther.hki.uni-koeln.de/luther-cgi/kleioc/0010KlLuther/exec/druckseite/%22Kn%20A%20152{|}851{}TDI00003.jpg%22

Kurt R.