Frage2684  Home       Download dieses Frame mit rechter Maustaste:===>   2684 ABC

 

Lieber Peter

 sollte man da wiedermal eine Deppe Aufklärung lancieren?

in IHM
HP

 

Lieber HP, 

ich habe alles gelesen, was Deppe geschrieben hat. (Betanien Nachrichten 44)  Er hat noch immer nicht das ABC gelernt, dass Gott jeden Menschen tatsächlich retten will, obwohl er wie ein Oberlehrer auftritt. Wenn sogar diese einfache Lehre nicht geglaubt - ja sogar bestritten wird, wundert seine theologische Beseitigung der der künftigen Rettung Israels überhaupt nicht.

Schade, dass es keine Lizenzen zum Drucken von christlichen Büchern gibt und jeder alles schreiben darf. Durch die Zulassung Gottes kann jeder, der nicht einmal die Dinge der Kinderstunde verstanden hat, einen christlichen Verlag aufmachen und lauter Müll produzieren und vertreiben.

Deppe schreibt von seinem "Herzeleid" - aber er soll sich überlegen was er dem Herrn für Herzeleid bereitet mit seinen antichristlichen Äußerungen und indem er Gott als Monster vermarktet.

 

Als Empfehlung dann noch MacArthur's Buch "Wider die Liebe Gottes" - fast jede Seite stinkt verfault nach Dämonie.

Ich denke über Deppe wurde bereits genug gesagt - hier bei uns in der Versammlung weiß jeder Bescheid, dass nichts Christliches mehr von Bet-Awen zu erwarten ist, sondern es wird nur noch schlimmer. Gut, dass sich Kfg endlich von dem Irrgänger getrennt haben.

  pet. 

 

Lieber Peter

ich muss Dir recht geben. Immer mehr Literatur die über den Betanien Verlag in den deutschen Sprachraum gelanget, sind dämonisch inspiriert. Aber es ist auch der Schwengeler Verlag und weitere deutsche Verlage, die diese Monster = Gott "Lehren" verbreiten. Das passt ja so gut ins Narnia `CSL Lewis und Tolkien Fabel Endzeitsyndrom. Die Calvinisten glauben im Prinzip nichts, ausser dass sie Antisemiten sind und dass  ihr Gott der Teufel ist. Hitler und Luther haben nach ihrem Tode mehr verführt, als dass sie während ihrem  Leben ermordet haben.  Die Idee Osaman Bin Ladens trägt innerhalb der christianisierten Welt Früchte. Man bringt zuerst mal Schläfer ins System und die lassen dann eine Terrorbombe um die andere platzen, so dass man sich bald wundert, dass nicht jeden Tag eine neu -alte Irrlehre sauberes Papier verschmiert.

Liebe Grüsse
Hans Peter