Frage2693  Home       Download dieses Frame mit rechter Maustaste:===>  2693  Fragen

Hallo,  25.01.06

ich möchte direkt zur Sache kommen. (Entschuldigung, wenn es Angreifend wirkt.)

1. Sind Sie der Meinung, dass man Älteste in der Gemeinde nicht einsetzen soll?

2. Ist C. H. Spurgeon Ihrer Meinung nach ein Irrlehrer gewesen?

3. Glauben Sie, dass der Gott der Calvinisten Satan ist?

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir Antworten würden.

mfg

kose / P-A

 

Hallo kose / P-A   26.01.06

Zu Punkt 1.
Ich spreche nicht für HP. Wepf, aber soweit ich weiss, ja.
Aber bitte lesen sie selbst, denn es gibt genügend Material dazu auf dieser Webpage!
Danke!

Gruss
Michael / CH

Zu Pt 1

Man kann keine Älteste  einsetzten, weil davon nichts im Worte Gottes steht. Wenn man den Dienst eines Ältesten tut, brauchte es nur eine "erkennenne" . Wenn man den Dienst nicht tut, nützt eine Einsetzung auch nichts.

https:///forum/FRAGE1888.htm

https:///themen/aufgeschn.htm#Aelteste

https:///forum/frage77.htm

https:///forum/frage185.htm

https://www.google.de/search?q=%C3%84lteste+&hl=de&lr=&sitesearch=bibelkreis.ch&start=20&sa=N

 

Pt 2

Ich weiss nicht ob man Spurgeon einen Lehrer nennen konnte. Ich wüsste nichts, wo er was gelehrt hat. Sein Evangelium war relativ klar. Dass er ein bekennender Calvinist war, zeigt aber dass er selber die Lehre der Schrift nicht verstanden hat. Ob er aber Calvinismus gelehrt hat, glaube ich nicht, weiss es aber nicht, aber der war doch nicht dumm? Calvinismus   Der Calvinist  Aufklärung zum Calvinismus

P2 3

Ja, ein Calvinist hat ja wie Augustin die 2 Hauserlehre des Islams also hart er den selben Gott wie der Islam = Satan. So war ja auch Luther zum Beispiel der erste Herausgebers des Korans in deutsche Sprache. Und das "Schriftverständnis" Luthers war ja dann auch dementsprechend. Calvinismus   Der Calvinist  Aufklärung zum Calvinismus  https://www.google.de/search?ie=de&sitesearch=bibelkreis.ch&q=luther+koran

 

mit freundlichen Grüssen
 Hans Peter