Frage2727   Home      
 
Download dieses Frame mit rechter Maustaste:===>
2527  Stätte in Joh 14
 Ungläubigen

Forumfrage: Forumantwort:    

Joh 14,3 Und wenn ich hingehe und euch eine Stätte bereite, so komme ich wieder und werde euch zu mir nehmen, auf daß, wo ich bin, auch ihr seiet.

Ich möchte mehr über diesen Vers wissen, auch speziell über die vom Herrn erwähnte "Stätte",  was meint das Wort genau?

Vielen Dank
 Philipp   14.03.06

Lieber Philipp,   14.03.06

 Du hast eine sehr wichtige Aussage des HERRN angesprochen. Aufgrund der Texte im NT verstehe ich diese Aussage wie folgt:

 Nach der Auferstehung ist der HERR Jesus in die Himmel aufgefahren. Er bereitet dort eine neue Wohnstätte für seine Nachfolger. Sie ist für jene Nachfolger bestimmt, die das ewige Leben ererben werden.

 Welche Wohnstätte wird vorbereitet?

 Das neue Jerusalem gemäss Offb. 21,2 (nach Elberfelder):

"Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, aus dem Himmel von Gott herabkommen, bereitet wie eine für ihren Mann geschmückte Braut."

 Dies ist nach meiner Ansicht die Stätte, die der HERR in den Himmeln vorbereitet.  

Mit liebem Gruss 

Max.B