Home   Forum    Bibellehre.ch   Bibelkreis.ch  Geistliche Lieder  Jahresbibelleseplan  Evangelium  
 Multiple Irrlehren:  Calvinismusirrlehre I   Calvinismusirrlehre auf YOUTUBE  II  Calvinismus Irrlehre III

 

zu Toledot:

aus https://www.specialtyinterests.net/Toledoth_deutsch.html       https://www.lanz.li/index.php/9-article-for-edification/12-the-toledot-structure-of-genesis

 

 

1.      "jeder der Tafeln in der Serie einen `Titel' zu geben";

2.      "`Anfangsphrasen' zu benutzen, damit die Tafeln in richtiger Reihenfolge gelesen werden konnten".



 

GENESIS              ANFFANGSWORTE         GENESIS              ANFFANGSWORTE        

1:1          "schuf Gott den Himmel und die Erde"                                                                 11:26  "Abram, den Nahor und den Haran"               

2:4          "Zur Zeit, da Gott der Herr den Himmel und die Erde machte"                   11:27  "Abram, den Nahor und den Haran"               

2:4          "als sie geschaffen wurden"                                                                                  25:12     "des Sohnes Abrahams"            

5:2          "als sie geschaffen wurden"                                                                                   25:19    "des Sohnes Abrahams"            

6:10       "Sem, Ham und Japhet"                                                                                           36:1      "das ist Edom"

10:1       "Sem, Ham und Japhet"                                                                                           36:8      "das ist Edom"

10:32     "nach der Sinflut"                                                                                                        36:9      "des Vaters der Edomiter"       

11:10     "nach der Sinflut"                                                                                                        36:43     "dem Vater der Edomiter"

 

Nach der Meinung von Wiseman [128]: "... die sehr auffallende Wiederholung dieser Phrasen genau dort wo die Tafeln anfangen und enden,
können wohl am besten jene Bibelforscher schätzen lernen, die mit den schriftlichen Methoden der Babylonier bekannt sind"
,
 denn diese Anordnung war damals benutzt worden, um Tafeln in richtiger Reihenfolge anzuordnen.
Die Wiederholung der Anfangsphrasen, genau in jenen Versen die mit dem Colophon in Verbindung stehen,
"kann ja gar nicht nur Zufall sein. Sie blieben im Text des Buches Genesis versteckt, ihre Bedeutung vergessen und unbekannt."

 

Titel und Datierung der Tafeln

In Keilschrifttafeln wurde der TITEL aus den Anfangsworten des Textes geschaffen. Ähnlicherweise entnahmen die Hebräer den Titel der ersten fünf Bücher in der Bibel den ersten Worten des ersten Verses. So nannten sie:

`Genesis', http://www.specialtyinterests.net/im/taw.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/yud.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/sin.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/aleph.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/resh.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/bet.jpg`Bereshith', das Hebräische Wort für "am Anfang";
`Exodus', http://www.specialtyinterests.net/im/taw.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/vav.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/mem.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/sin.jpg`shemot';
`Leviticus', http://www.specialtyinterests.net/im/aleph.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/resh.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/qof.jpg
http://www.specialtyinterests.net/im/vav.jpg`vayikra';
`Numbers', http://www.specialtyinterests.net/im/resh.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/bet.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/daled.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/mem.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/bet.jpg`b'midbar';
`Deuteronomy', http://www.specialtyinterests.net/im/final_mem.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/yud.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/resh.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/bet.jpghttp://www.specialtyinterests.net/im/daled.jpg`devarim' (words).

Ein frühes Beispiel der Datierungsmethode in Genesis befindet sich nach Wiseman am Ende der zweiten Tafelserie, in Genesis 5:1, wo wir lesen: "Dies ist das Buch der Anfänge von Adam an dem Tage als Gott den Menschen schuf." [135]

Spätere Tafeln wurden damit datiert, das der Wohnort des Schreibers zur Zeit als er den Colophon schrieb genannt wird, und diese Daten wurden sofort mit der Endphrase verbunden, "Dies sind die Generationen von ...".

Beispiele davon sind:

 

 

 

GENESIS

DATIERUNG

 

 

25:11
36:8
37:1

"Isaak aber wohnte bei dem Brunnen von Lahai-Roi"
"So liess sich Esau auf dem Gebirge Seir nieder" [137]
"Jakob aber blieb in dem Lande, wo sein Vater als Fremdling gewohnt hatte ...".