Home       Bibelkreis.ch

Frage 428   Siehe auch: 

Wie sollen wir mit Charismatikern umgehen?    Warum sind die Christen so  leichtgläubig?

Aufklärung,
Charismatik etc.

Pfingstbewegung/
charismatische 
Bewegung

Können Gläubige Besessen sein?

Können Gläubige (Wiedergeborene ) verloren gehen?

7 Fragen die sich jeder 
Charismatiker stellen sollte

Grundtheologie der Charismatiker

Transformation - Gebet
 verwandelt Städte?

Berliner Erklärung
Sinn und Zweck des Zungenredens


Lieber Bruder
seit geraumer Zeit findet man auf christlichen Internetseiten einen Link zu kostenlosen "christlich-evangelistischen" Büchern. Diesen Link bin ich gefolgt und bestellte bei der sogenannten New Life Mission in Südkorea kostenlose Bücher. Die Adresse lautet www.bjnewlife.org und bietet auch E-Bücher an. Eines der Bücher heisst "Sind Sie wirklich wiedergeboren aus Wasser und Geist?"
Nun habe ich mir dieses Buch zukommen lassen, fand allerdings den Inhalt sehr seltsam. Nun meine Frage an dich, lieber Bruder: Hast du von diesem Pastor Paul C. Jong schon einmal gehört?
Da mir das Buch zweimal zugeschickt wurde, kann ich es zum Bibelkreis senden, damit DU/Ihr dem Inhalt möglicherweise auf den Grund gehen könntet?

Für deinen Rat bin ich dankbar.

In Jesus Christus verbunden

Christiane H.
Liebe Christiane!

Vielen Dank für die Anfrage und den Hinweis auf Paul C. Jong. Den Namen hatte
ich noch nie gehört. Als ich die von Dir genannte Homepage besuchte und
seinen Namen in einer Internet Suchmaschine eingab, war ich erschrocken,
wieweit seine Bücher verbreitet werden (auch wenn ich noch nichts über seine
Lehren wusste).

Es schien mir verdächtig, dass eine Person drei Bücher rausgibt und diese in
über 25 Sprachen übersetzt und in alle Welt verschickt. Er muss schon ganz
fest überzeugt sein, dass seine Botschaft und seine Bücher von grosser
Wichtigkeit sind und niemand anderes etwas ähnliches zu sagen habe.

Zu seiner Lehre habe ich bis jetzt erst herausgefunden, dass er glaubt, dass
Jesus Christus uns nicht nur durch seinen Tod, sondern auch durch seine
Taufe erlöst hat. Es ist richtig, wenn Jesus Christus nicht vollkommen
gerecht gewesen wäre, nicht ohne Sünde gelebt hätte, dann hätte Er uns nicht
erlösen können. Allerdings geschah die Erlösung wirklich (nur) am Kreuz und
nicht in seiner Taufe,  Paul C. Jong lehrt ein anderes Evangelium, indem er
sagt, dass man um gerettet zu werden glauben müsse, dass Er uns nicht nur
durch seinen Tod, sondern auch durch seine Taufe gerettet hätte und dass man
nicht gerettet werden könne, wenn man dies nicht glaubt. Dies ist ganz klar
ein anderes Evangelium!

Falls Du das Buch, das Du doppelt bekommen hast nicht mehr brauchst, so
darfst Du es mir gerne zuschicken, so dass ich es durchschauen kann. (Für
das Lesen werde ich allerdings momentan nicht genug Zeit haben).

Ausserdem würde es mich interessieren, wo Du überall einen Link auf seine
Homepage gefunden hast, falls Du Dich noch daran erinnern kannst.

Soweit einmal für heute. Ich hoffe ich kann Dir später mehr sagen.

Mit lieben Grüssen,

Patrick Tschui, Heuweidlistr. 12, CH-8340 Hinwil