Frage2085    Home       Bibelkreis.ch  Download dieses Frame mit rechter Maustaste:==>     2085 überführen des Ungläubigen

Lieber HP

Du hast in 2083 geschrieben:

<<ohne den heiligen Geist kann man bestimmt erkennen, dass man verloren ist und DEN Erretter, Jesus Christus braucht. <<

Nun meine Frage:

Kannst du das nicht biblisch begründen?

Gibt es damit die Lehre vom "überführen des Ungläubigen durch den Geist vor der Bekehrung --> damit er sich bekehren kann, etc." nicht?

Und geht es wirklich ohne den Heiligen Geist?

Gruss

Michael / CH

 

Lieber Michael/ch  31.03.05

ich bin überzeugt das heisst dann, dass der heilige Geist bereits in den Ungläubigen wirkt.

christian t./at

 
Lieber Christian, 31.03.05

 ja genau so muss es sein. Und wenn dann der Unbekehrte sich bekehrt hat, dann wohnt der Heilige Geist in dem neu durch den Geist gezeugten Leben.

in IHM
HP