Frage2090    Home       Bibelkreis.ch  Download dieses Frame mit rechter Maustaste:==>     2090 Ausrufezeichen

Die Interpunktion

 Woher stammen eigentlich die Ausrufezeichen in unseren Bibelübersetzungen, resp. bei welchen Kriterien werden diese gesetzt? Diese sind doch so nicht alle im Grundtext vorhanden.

Lukas S.

02.04.05
Lieber Lukas

Richtig, aber es gibt die Befehlsform (Imperativ). Nun setzt man im Deutschen jeweils ein Ausrufezeichen hinter einen Befehl. Wenn man die Bibel richtig übersetzt, muss man das Ausrufezeichen setzen. Wie würdest du sonst eine Bitte von einem Befehl unterscheiden?

 Beispiel: 2. Timotheus 4,2
"Verkünde das Wort!" oder "Verkünde das Wort."

In Jesu Christus
Stefan Reutimann   www.feg-effretikon.ch