Frage2230

Home       Bibelkreis.ch  Download dieses Frame mit rechter Maustaste:==>2230  perfekte Gemeinschaft

 

Lieber Hans Peter,
 
inzwischen taucht immer häufiger die Behauptung auf: Im Paradies hätte die perfekte Gemeinschaft zwischen Gott und Adam stattgefunden. Dies steht in einem der Beiträge zu der 2164 (Kraft der Seele).
 
Ich habe immer verstanden, dass echte Gemeinschaft mit Anbetung verbunden sein muss. Ich glaubte immer, dass der HERR darum der Frau am Jakobsbrunnen zu Sicha sagt: Denn der Vater sucht solche als seine Anbeter. (Joh. 4,24)
 
Jetzt tauchen plötzlich diese Behauptungen auf. Gibt es dafür eine biblische Begründung?
 
herzliche Grüße
 
Ulrich

 

 Hallo Ulrich  27.05.05

Gehe ich recht in der Annahme das du hier Bezug
nimmst auf diesen Satz aus meinem Mail
>> vielleicht - Leben und ungetrübte Gemeinschaft mit Gott.<<

Ich möchte dazu sagen, daß das sicher keine "Behauptung"
sein sollte, sondern eine Frage, da ich nicht weiß auf was
Sledi, der mir geantwortet hat, hinauswollte.
Darum habe ich auch geschrieben "vielleicht".

Leider bin ich im Bezug auf dieses dort angesprochene Buch
immer noch nicht schlauer geworden.
Kennst du es vielleicht?

lg
Petra

 
Hallo Ulrich   28.05.05

Danke für dein Antwort.
Ich habe mir die angesprochene Stelle durchgelesen.
War das vor dem Sündenfall oder gleich nach dem Sündenfall,
daß sie sich versteck haben?

Was schließt das "und siehe, es war sehr gut." aus Vers 1. Mose 1,31
alles mit ein oder aus?

Liebe Grüße
Petra

Ps.: kennst du das angesprochene Buch?