Frage2659   Home       Download dieses Frame mit rechter Maustaste:===> 2659  Der Stern von Bethlehem

Liebe Bibelkreisfreunde
Im livenet hat es einen Artikel über das Geburtsjahr des
Herrn Jesus. Unter anderem wird da der Stern von Bethlehem
als eine spezielle Konjunktion von Planeten beschrieben.
Ist so etwas überhaupt möglich, da der der Stern ja über dem
Kindlein war?
Liebe Grüsse
Martin v. Kleinhausen
 
 https://www.livenet.ch/www/index.php/D/article/633/28214/

 

Lieber Martin v.K

Nein, es war bestimmt kein Stern, kein Planet und keine Sternschuppe. Wenn man die Evangelien liest,
 sieht man doch, das der "Stern" kein Stern gewesen sein kann.

liebe Grüsse

Hans  Peter   => https:///forum/frage24.htm

 

Lieber Martin v. Kleinhausen,
 
wenn man den biblischen Bericht aufmerksam liest, dann stellt man fest, dass die Weisen den Stern nicht die ganze Zeit gesehen haben. Es wäre sonst nicht nötig gewesen nach Jerusalem zu Herodes zu gehen. Erst nach dem sie, nach der Befragung der Schriftgelehrten nach Bethlehem gelangen sehen sie den Stern wieder, der über dem Ort stand wo das Kindlein war und freuten sich mit großer Freude.
 
Die von dir angesprochene Konjunktion hätten die Weisen aber immer sehen können müssen [Eine Sternenkonjunktion nennt man eine "optische" Vereinigung zweier Sterne zu einem]. Ganz nebenbei bemerkt hätten die Weisen gewusst das es sich um eine Konjunktion gehandelt hätte. Sie waren Weise, weil sie kundig waren, darum wussten sie das sie einen neuen Stern gesehen hatten.
 
Eine zweite vermeintliche Erklärung ist die Sternschnuppen oder Kometentheorie die Hans Peter angesprochen hat. So eine Erscheinung steht aber nicht über dem Ort.
 
Eine dritte Theorie ist noch eine so genannte SuperNova, ein vergehender Fixstern. Das hört sich ganz toll an, nur gibt es niemanden, der bisher eine SuperNova beobachtet hat.
 
Als Summe können wir einfach festhalten: Der Stern von Bethlehem ist nicht zu erklären, er ist ein Wunder Gottes, mit dem Gott auf die Geburt des Königs der Juden aufmerksam machte, nicht mehr und nicht weniger.
 
herzliche Grüße
 
Ulrich

 

Lieber, (e)

Das sind nun die beiden neuen Online Foren:
è
https://www.bbkr.ch/forum/forum.php/Bibelkreisforum/
è https:///inchristo/ 

 die Ich noch in Unterkategorien und unter Foren unterlegen möchte. Vorschläge werden gerne angenommen.

in IHM
Hans Peter

PS.: Ich schreibe nun alle meine Beiträge in Word, sichere die in einem Ordner auf meinem PC und lege sie erst dann in die Foren. Ich werde mich erkundigen wie man in den phpbb Foren ein Backup erstellt…