Home       Bibelkreis.ch

Frage 1029

Hallo Hans Peter,

hier eine eilige Frage:

Ab welchem Alter kann/sollte ein wiedergeborenes Kind/Jugendlicher am Abendmahl teilnehmen, in die Gemeinschaft (Gliedschaft) aufgenommen, bzw. getauft werden?

Welche Meinung hast Du dazu, oder gibt es in Deinem Forum Artikel über dieses Thema?

Ich wäre froh, wenn Du mir bis morgen, Freitag 27.6. - 18:00 Uhr antworten könntest.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias


26,06,03

Lieber Matthias

tatsächlich finden wir in der Bibel dazu keine Altersangabe, deshalb finden wir auch nichts auf . (...)  Die Praxis der Staatskirchen wollen wir hier nicht diskutieren, da sie in der Regel auch keine christliche Taufe und auch kein christliches Abendmahl feiern.
Dass Du überhaupt fragst, ist ja ein ermutigendes Zeichen, da Du dann nicht in eine tote Gemeinschaft gehst (wo menschliche Regeln die Regeln sind),  sondern dass ihr versucht,  aus der Schrift heraus, Klarheit zu erhalten.

Am schönsten ist es, wenn der Täufling geistlich schon so weit ist, dass er fragt, "Was hindert mich getauft zu werden." :
 

Die Zugehörigkeit zur Gemeine Christi hat jeder mittels der Geistestaufe, durch die ja  jeder Bekehrte zum Leibe Christi hin getauft wurde.

Eine Gliedschaft an eine spezielle Gemeinschaft kennt das Wort Gottes nicht. Wenn mich jemand frägt, ob er nun auch das Abendmahl feiern dürfe, dann frage ich ihn:

1. Warum solltest Du nicht dürfen?
2. Warum solltest Du dürfen?
 

Wenn ich dann keine befriedigende Antwort gibt, dann muss er nachsitzen und wirt fangen dann an bei den 9 Fragen die der Aposteln Paulus im 1. Korintherbrief ab 3.16, (Wisset ihr nicht?) einläutet.  in  1.Kor 11,3  stellt der Apostel dann keine Frage mehr sondern sagt:  "Ich will aber, daß ihr wisset, daß der Christus das Haupt eines jeden Mannes ist, des Weibes Haupt aber der Mann, des Christus Haupt aber Gott."

Dies würde ich empfehlen zusammen mit dem Bruder Schwester durchzulesen und zu besprechen.

Ein Täufling sollte wissen, was die Taufe ist.

Jemand der das Abendmahl nimmt, sollte wissen was es ist und was es bedeutet.
Liebe Grüsse

Hans Peter

Sicherheit   Taufe 1   810   556