Frage2096    Home       Bibelkreis.ch  Download dieses Frame mit rechter Maustaste:==>     2096  Der Holzgötze

 

Hallo, lieber Hans-Peter Wepf,                2101 "Papst" + Luther

Von Babylon nach Rom   http://clv.dyndns.info/pdf/255377.pdf

 

anlässlich des Papsttodes habe folgende Beiträge gefunden und möchte sie zur Ergänzung anfügen:

 

1. Ein "Gebet" eines "papsttreuen" Katholiken, das eigentlich sehr viel darüber aussagt (nach meiner Meinung), was in der KaKirche geglaubt wird:

Danke Herr für diesen Mann, an dem ich mich orientieren konnte, durch den du unter uns warst. Bleibe aber auch bei uns in seinem Nachfolger und sende deinen heiligen Geist in das nun stattfindende Konklave in die Herzen der Kardinäle.
Johannes

 

~~~~~~~

 

2. Ein Nachruf einer ebenso "papsttreuen" Katholikin

 

 

Unser Papst

Johannes Paul II ist heute abend -

 Samstag den 2. April 2005

um 21.37 Uhr -

zu unserem Schöpfer Gott heimgegangen.

 

Er- der glühende Marienverehrer, hatte das große Geschenk - in der gnadenreichen Osterwoche vor dem Barmherzigkeitssonntag - einzuschlafen.

Er ist so gestorben, wie er es verdient hat - wenn ich auch sehr traurig bin, aber dafür bin ich glücklich ... die Muttergottes hat ihr Versprechen gehalten- sie hat ihren geliebten Sohn, ihn, den glühenden Marienverehrer, an einem ihrer geweihten Tage - am Marien-Samstag - abgeholt ... ganz * TOTUS TUUS *

Der große, historische Papst - unser Heilige Vater auf Erden - Anwalt der menschlichen Würde, wurde von tausenden Menschen verschiedener Religionen und Kulturen im Gebet in unser ewiges Vaterhaus begleitet!

Johannes Paul ... wir danken Dir ... wir lieben Dich ... pass bitte weiter auf uns auf und sei uns - und dem neuen Papst - ein großer Fürsprecher bei Gott!

deine elischeba

 

~~~~~~~

 

Lieber Hans-Peter, ich finde es einfach zum Weinen, wenn ich so etwas lese und ich bin Gott so dankbar dafür, dass Er mich vor über 20 Jahren aus dieser KaKirche hinausgeführt hat. Im übrigen: Dies zu äußern, ist mir vor kurzer Zeit noch ganz schwer von einer so genannten Glaubensschwester angekreidet worden .... Die Beziehung habe ich beendet.

Viele Grüße

Brigitte 

 

       

Meine Entscheidung für Jesus Christus

Katholiken fragen

Messopfer

28. Die Katholische Kirche:
 

29. Verfolgung:


18.04.5

Anbetung von (Holz-) Perlenketten durch den verstorbenen Papst.

 
O Rosenkranz, gesegnet von Maria, süsse Kette, die uns an Gott bindet, Band der Liebe, das uns mit den Engeln vereint, Turm des Heiles gegen die Angriffe der Hölle, sicherer Hafen im allgemeinen Schiffbruch, Dich lassen wir nie mehr los. Du, unsere Stärke in der Stunde des Todes. Dir gilt der letzte Kuss unseres Lebens, wenn wir sterben. Der letzte Gruss unserer Lippen sei Dein holder Name, o Königin des Rosenkranzes! O gute Mutter, Du Zuflucht der Sünder, erhabene Trösterin der Betrübten, sei überall gepriesen, heute und immer im Himmel und auf Erden!

(Papst Joh. Paul II.)
 
 
Ihr Lieben, seht es mir bitte nach, wenn ich gegen den alten lateinischen Grundsatz verstoße:
De mortuis nihil, nisi bene.
(Über die Verstorbenen nichts - reden, schreiben - , wenn nicht Gutes. - Aber der Verstorbene hat es wohl nicht anderes gewollt.)
 
Liebe Grüße
 
Brigitte